Isabell Werth auf Satchmo

30. Juli 2012 § 18 Kommentare

Wir bleiben noch kurz beim olympischen Thema und blicken zurück auf Peking 2008.

§ 18 Antworten auf Isabell Werth auf Satchmo

  • *Gröööööööhl!*

    • rebhuhn sagt:

      auch *gröööööööööööööhl* – :D!! cool getimed, und abgesehen von ein paar verwechslern trab/galopp am anfang astrein imitiert. wundervoll!!

  • crocodylus sagt:

    Boaaaah, ist das toll. Was für ein Pferd .
    Und erst der Blick auf Peking, einmalig.

  • kirchenmaus sagt:

    feine Ponyfrikadelle!

  • jpr sagt:

    Habe jetzt spontan Lust auf Wuerfelzucker.

    //Ausserdem frage ich mich, ob das nicht auch ist, was der Kommentator bekommt…

  • hahaha, wer denkt sich denn so nen Blödsinn aus?

  • Bärbellinda sagt:

    *Kreisch*

    ich weiß nicht, wer mir am Besten gefällt – der blumigsprachige Reporter oder doch lieber die Isabell – ach nein, das Ferd muss es sein!!! Welch Eleganz!

    Danke für den Lacher am Morgen!!!!

  • Boeke sagt:

    Ich schmeiss´ mich weg: “… vor einer mittlerweise viel zu spärlichen Kulisse…” :-) Herrlicher Blödsinn und dazu noch gut gemacht.

    Carsten Soestmeier ist wirklich DER deutsche Kommentator im Pferdesport. (Er war ja sogar schon mal für den Grimmepreis nominiert für seinen blumigen Moderationsstil.) Da kann auch der Laie an einer für ihn eher uninteressanten Darbietung noch Vergnügen schöpfen.

  • worthauerin sagt:

    Ganz großes Kino. Und in der Tat eine überragende sportliche Leistung des Herrn mit Hut. Ganz schön anstrengend, die ganze Zeit so die Beine zu werfen. Und sein starker Trab ist wirklich beeindruckend. Am schönsten aber fand ich das angedeutete Äppeln (darauf habe ich beim Anschalten schon gewartet und mich gefragt, wie er das umsetzt).

  • Wolfram sagt:

    Das Tochterkind sagt: langweilig, nich Iiiii-Aaaah.
    Ich hab mich amüsiert.

  • Ori On sagt:

    hihi, sehr gut! der carsten is echt n prima kommentator!
    allerdings kann man an der darbietung ein bisschen rumkritisieren… der ging ja gar nicht am zügel, nee nee nee XD an stellung und biegung könnte man auch noch ein bisschen feilen, aber das wird schon noch XD

  • Blogolade sagt:

    Das ist GE-NI-AL :D

  • Ralf sagt:

    Wer interessiert sich schon für Reiten?
    Fußball muss es sein.

    ist allerdings schon etwas älter ;-)

Was ist das?

Du liest momentan Isabell Werth auf Satchmo auf Draußen nur Kännchen.

Meta

%d Bloggern gefällt das: