Lieblingstweets im September

27. September 2012 § 30 Kommentare

Jetzt von mir auch Lieblingstweets:

About these ads

§ 30 Antworten auf Lieblingstweets im September

  • Da sind ein paar schöne Lacher dabei.

  • Johanna sagt:

    Sie können ganze Tage retten, Frau Nessy.

  • Mea sagt:

    Boah wie geil *heul vor lachen*
    Ich glaube fast, ohne Twitter entgeht einem doch manchmal was ;-)

  • eigner Nerd ist Goldes wert.
    Das hat schon was.

    Dagegen diese Gorgonzola-Gurkensalat-Sache ist falsch.
    Die Wörter werden unterschiedlich betont. Der Sachse betont Salat auf der ersten Silbe. Weiß ich aus erster Hand, bzw. aus erstem Ohr.

  • frau k. sagt:

    was jahre der überredungskunst nicht geschafft haben, schafft frau nessy mit einem post. ich glaub, ich brauch twitter ;)

  • jpr sagt:

    Und gar nicht im eigenen Medium angekuendigt, wie soll denn da die Rekursion funktionieren? Sonst: Schoene Auslese – wenn man nach so einem Schlag nicht sagen kann, was fuer eine wunderbar bunte Tuete Twitter so ist – dann muss man vermutlich auch nicht mehr weiter erklaeren.

  • Speedygonzalez sagt:

    Wie schaffen Sie das nur aus dem ganzen Twitter Wirrwarr solche Fundstückchen herauszufiltern? Ich habe ja schon Probleme allen Tweets meiner Tochter zu folgen, gegen die der Hochfrequenzhandel eine lahme Ente ist.

    • Nessy sagt:

      Ich weiß nicht. Ich lese einfach ab und an. Nein, eigentlich lese ich ständig. Abonnieren Sie Ihre Tochter doch als RSS-Feed. Dann sammelt sie sich in Ihrem Feedreeder, und Sie müssen ihr nicht hinterherlaufen.

  • Ja Twitter kann einem schon den Tag versüßen, aber auch dort kann es mal häßlich werden…

  • kvinna sagt:

    Danke, Frau Nessy! (Und diesmal habe ich alle Vorkommentare sorgfältig gelesen!)

  • Anne sagt:

    Oh wie schön! (wurdeaberauchlangsammalzeit)

  • rrenko sagt:

    Wunderbar, ganz wunderbar. Anknüpfend an Marcels Tweet möchte ich aber fragen, was jemand ist, der ein scharfes ß in Kapitälchen schreibt … ?
    Sorry, nichts für ungut, aber das tut mir schon immer im Auge weh …

    • energist sagt:

      Einspruch! So denn eine vernünftige Schriftart vorliegt, ist das Zeichen ẞ wunderbar passend und einer Ersetzung durch SS deutlich überlegen. Von dem Beamten-SZ garnicht zu reden. Nicht umsonst stand auf dem Deckel eines recht bekannten Buches zur deutschen Sprache jahrelang

      DER
      GROẞE
      DUDEN

      Für andere Beispiele gelungener Anwendung verweise ich auf eine Facebookseite. Daß diese Umsetzung nicht immer perfekt ist, kann man ja nicht dem armen Buchstaben selbst anlasten.

    • energist sagt:

      Übrigens hat es die Hausdame das schon sehr richtig gemacht: das ẞ im Titel links ist sauber eingebunden. Das Problem je nach Browser und vor allem Betriebssystem variierren die Ergebnisse stark.

    • jpr sagt:

      Einspruch. Das sieht einfach normalerweise aus wie ein eingemischter Kleinbuchstabe. Und der Duden – die beschreiben halt nur, was sie sehen. Sie wissen schon: das Gleichnis mit den 10.000 Ameisen.

  • KatRu sagt:

    Frau Nessy, vielen Dank für diese Lacher am Morgen!
    Wenn Sie mir nun noch verraten, wie man an eine Auswahl solcher Fundstücke kommt, reaktiviere ich direkt meinen brachliegenden Twitteraccount. Bisher kamen bei mir nur redundante Facebook-Postings an.

  • Carina sagt:

    Haha, die Nummer mit dem QR-Code und den sterbenden Kätzchen ist super.
    Danke!

  • flyhigher sagt:

    In meinem Land hier hört man so selten sächsisch. Kann ich bitte ein Hörbeispiel für Gorgonzola und Gurkensalat haben?

  • SusiP sagt:

    Vielen Dank! Ohne Frau Nessy wäre da so einiges Witziges an mir vorbeigerauscht.

  • lihabiboun sagt:

    Gebe Frau K Recht. Und Johanna. Das Liebesspiel … made my day. DANKE.

  • andreamaluga sagt:

    ach, köstlich!!! vielen dank für die lachtränen;-)

  • [...] gibt es auch Lieblingstweets: Draußen nur Kännchen Bewerten:call it socialGefällt mir:Gefällt mirSei der Erste dem dies [...]

  • sushey sagt:

    Vielen Dank für die Tweets – und dass ich sogar dabei bin, versüßt mir das Ganze natürlich noch ein wenig :-)

  • herbstnacht sagt:

    Ich lese schon länger still bei dir mit – immer mit viel Vergnügen.
    Deine Art zu schreiben mag ich sehr!

    Heute konnte ich herzlich lachen, vielen Dank dafür!
    (Gorgnsolah(d))

Was ist das?

Du liest momentan Lieblingstweets im September auf Draußen nur Kännchen.

Meta

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 510 Followern an

%d Bloggern gefällt das: